doTERRA Green Mandarin (Grüne Mandarine)

Voraussichtlich ab Juli 2019 erhältlich.

doTERRA Green Mandarin

Emotional aufbauend und herrlich duftend, ist Green Mandarin einzigartig unter den Zitrusölen und bietet eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten. Sein fruchtiges Aroma hat subtile blumige Untertöne, was ihn zu einer begehrten Ergänzung zu natürlichen Düften und Kosmetika macht. Dank seiner einzigartigen Chemie bietet es bemerkenswerte Vorteile für Haut und Haar, ähnlich denen von Melaleuca (Teebaum). Green Mandarin ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften auf das Nervensystem und seine Fähigkeit, eine gesunde Verdauungs-, Immun- und Atmungsfunktion zu unterstützen. Green Mandarin fördert eine heitere, energetisierte Stimmung und beruhigt gleichzeitig Gefühle von Aufregung oder Überempfindlichkeit.

Grünes Mandarinenöl – Anwendungen und Vorteile:

  • Schaffen Sie eine helle und energiegeladene Umgebung, indem Sie das süße, erfrischende Aroma des grünen Mandarins in Ihrem Zuhause oder am Arbeitsplatz verbreiten. Füge drei bis vier Tropfen in deinen Diffusor ein. Es kann auch innerlich eingenommen werden, um das Nervensystem zu unterstützen.
  • Fördern Sie gesunde Haut und Haare, indem Sie Green Mandarin in Ihre Schönheitsroutine aufnehmen. Füge ein paar Tropfen in Wasser oder Zaubernuss für einen milden Hauttoner und Klärer hinzu.
  • Das Limonenöl im Grünen Mandarin macht es zu einem hochreinigenden Öl. Stellen Sie Ihren eigenen Gegenspray her, indem Sie 10 Tropfen Green Mandarin in eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche geben, um die Oberflächen Ihrer Küche zu reinigen.
  • Diffundieren Sie grüne Mandarine in Ihrem Haus, um die Luft zu reinigen und unangenehme Gerüche zu beseitigen. Grüne Mandarine mischt sich gut mit Basilikum, Minze, Sandelholz, Lavendel oder einem der Zitrusöle.
  • Schützen Sie Ihren Körper vor Umwelteinflüssen, indem Sie Green Mandarin innerlich einnehmen. Nehmen Sie ein bis zwei Tropfen in eine Gemüsekappe, um eine gesunde Immunfunktion zu unterstützen.
  • Kreieren Sie Ihre eigenen, individuellen Parfümmischungen mit Green Mandarin und einigen anderen Ölen. Sie können versuchen, es mit Sandelholz, Lavendel, Minze oder Zitrusöl zu mischen, um die positiven, erhebenden emotionalen Vorteile zu erleben.
  • Integrieren Sie Green Mandarin in Ihre Küche als natürliches Konservierungsmittel oder Aroma in Rezepten, die einen subtilen Zitrusgeschmack erfordern.

Beschaffung und Ernte von grünem Mandarin:

  • Grünes Mandarinenöl wird nachhaltig in Brasilien bezogen. Das doTERRA-Netzwerk brasilianischer Zitrusbauern verwendet die Einnahmen aus der grünen Mandarinenernte zur Deckung der jährlichen Anbaukosten. Später ist ihre rote Mandarinenernte (aus der vollreifen Frucht) meist gewinnbringend. Dies schafft ein nachhaltiges, konstantes Einkommen für Klein- und Großbauern, reduziert den Grünabfall und liefert zwei schöne ätherische Öle mit einzigartiger Chemie.Mandarinenbäume müssen ausgedünnt werden, während die Frucht noch jung und unreif ist. Bei diesem Prozess werden etwa 60-70 Prozent der grünen Früchte aus dem Baum entfernt. In der Vergangenheit wurde diese unreife Frucht verworfen oder auf dem Boden liegen gelassen, um sie zu zersetzen, da die Frucht zu säuerlich war, um sie zu genießen. In diesen jungen, unreifen Früchten ist jedoch ein einzigartiges ätherisches Öl enthalten. Die kaltgepressten grünen Schalen ergeben ein duftendes, aufbauendes Öl, das sich von dem der voll ausgereiften Mandarinen (bekannt als ätherisches Öl der roten Mandarine) unterscheidet. Grünes Mandarin bietet eine breitere Palette von Vorteilen als die meisten anderen Zitrusöle und kann für den kosmetischen Gebrauch bevorzugt werden.

Pflanzenbeschreibung:

  • Die Citrus nobilis, auch bekannt als Clementine Mandarine oder Tangerine, ist eine von vielen hybriden Sorten der Mandarine. Die Mandarine ist ein Zitrusbaum mit duftenden weißen Blüten, die zu kleinen, saftigen Orangen reifen. Die unreifen Früchte werden bei der Destillation des ätherischen Öls Green Mandarin verwendet.Der Mandarinenbaum stammt aus Südostasien und den Philippinen. Um 1850 wurde die Pflanze von italienischen Einwanderern nach Italien und später nach Brasilien gebracht. doTERRA arbeitet mit Klein- und Großbauern in Brasilien zusammen, um dieses vielseitige Öl herzustellen. Das heiße, feuchte Klima und das Fachwissen der Züchter tragen zu einem bemerkenswerten grünen Mandarinenöl bei.
2019-05-28T17:40:00+00:00