Lernen Sie die doTERRA Körperpflegeprodukte kennen

Besonderes Augenmerk wird bei der Entwicklung jedes doTERRA Körperpflegeprodukts gelegt. Wenn es um ihr Aroma geht, macht es für Sie wahrscheinlich schon Sinn, dass ätherische Öle verwendet werden. Darüber hinaus haben die ätherischen Öle neben dem Aroma viele andere gesundheitliche Vorteile. Aber was ist mit allen anderen Zutaten? doTERRA strebt auch bei der Auswahl dieser Zutaten nach Qualität und Reinheit. A

Natürliches Deodorant mit doTERRA Balance

Was NICHT enthalten ist: Aluminiumsalze. Aluminiumsalz ist ein häufiger Bestandteil von Antitranspirantien und wird verwendet, um Ihre Poren vor dem Schwitzen zu schützen. Obwohl mehr Forschung erforderlich ist, kann Aluminium mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen verbunden sein. Aber, selbst wenn dies nicht der Fall ist, lieben wir nicht wirklich die Idee, Ihre Poren zu verstopfen und zu verhindern, dass sie ihre Arbeit tun.

Inhaltsstoffe doTERRA Verwendung

  • Pfeilwurzelpulver. Als Absorptionsmittel verwendet, hilft die Pfeilwurzel Ihren Achselhöhlen, sich weniger nass zu fühlen, etwas, worauf andere Deodorants nicht verzichten können. Arrowroot wird deine Poren nicht verstopfen.
  • Stearyl-Alkohol. Stearylalkohol wird aus pflanzlichen Quellen gewonnen und ist ein Fettalkohol. Im Gegensatz zu trockenen Alkoholen wie Isopropylalkohol sind Fettalkohole nicht reizend und hautfreundlich. Es wirkt in dem Deodorant als Stabilisator, um eine Trennung oder Veränderung des Deodorants mit der Zeit zu verhindern.
  • Natrium-Bikarbonat. Wenn man in der Speisekammer eines jeden nachsieht, findet man Backpulver. Außerhalb Ihrer Küche ist es ein Mineral, das wegen seiner desodorierenden Wirkung verwendet wird. Der Geruch kommt nicht vom Schweiß selbst, sondern von der Kombination aus Schweiß und Bakterien auf der Haut. Backpulver hilft, diese Gerüche zu neutralisieren und zu verhindern.
  • Kokosnussöl. Kokosöl wird auch als „okklusiv“ bezeichnet und hilft, den Wasserverlust zu verhindern oder zu verlangsamen, wodurch die Feuchtigkeit in der Haut erhalten bleibt.

doTERRA SPA – Erfrischende Körperreinigung

Was NICHT enthalten ist: Natrium-Laurylsulfat (SLS) und Natrium-Laureth-Sulfat (SLES). Beide werden in der Körperwäsche verwendet, weil sie das Produkt schäumen oder schäumen lassen. Der Nachteil? Es sind auch aggressive Chemikalien, die die Haut reizen.

Inhaltsstoffe doTERRA Verwendung

  • Cocamidopropyl Betaine. Während der Name kompliziert klingt, wird Cocamidopropylbetaine aus natürlichen Zuckern in Rüben und natürlichen Fetten wie Kokosöl gewonnen. Es wird als sulfatfreier, hautfreundlicher Reiniger verwendet.
  • Zitronensäure. Durch Fermentation hergestellt, wird Zitronensäure verwendet, um die Körperpflege in einem sicheren pH-Bereich zu halten.
  • Kaliumsorbat. doTERRA verwendet diesen Inhaltsstoff als Konservierungsmittel, um das Body Wash während der gesamten Haltbarkeit frei von Verunreinigungen zu halten. Dieses Kaliumsorbat ist nach dem besten Wissen und Gewissen der Natur ein „naturidentisches“ (die in der Natur vorkommende Form).

doTERRA SPA Körperpeeling

Was NICHT enthalten ist: Künstlicher Duft. doTERRA-Produkte basieren auf ätherischen Ölen, um den von doTERRA hergestellten Körperpflegeprodukten ihre Aromen zu verleihen. Im Handel sind künstliche Duftstoffe in der Regel billiger in der Anwendung und damit häufiger.

Inhaltsstoffe doTERRA Verwendung

  • Ätherische Öle aus Grapefruit, Wildorange und Ingwer. Während die Grapefruit am hervorstechendsten ist, verleiht jedes dieser drei ätherischen Öle dem Body Scrub seinen ansprechenden, einzigartigen Duft.
  • Aleurites Monlucanus Samenöl. Vom Kukui-Samen oder der Kerzennuss verleiht dies dem Body Scrub eine leicht feuchtigkeitsspendende Qualität. Tatsächlich verwendet das doTERRA Peeling eine breite Palette von feuchtigkeitsspendenden Pflanzenölen als Hautpflegemittel, Feuchtigkeitsspender und Antioxidantien in dieser Formulierung, einschließlich Kokosöl, Sojaöl, Sonnenblumenkernöl, Süßmandelöl und Macadamiasamenöl.
  • Saccharose. Saccharose ist ein sanftes Peeling aus Zuckerrohr mit feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, d.h. es hilft, Wasser auf die Haut zu ziehen und hilft, Feuchtigkeit aufzunehmen.

doTERRA SPA Hand- und Körperlotion

Was NICHT enthalten ist: Parabene und Butyliertes Hydroxytolene (BHT). Um das Wachstum von Schimmelpilzen und Bakterien zu verhindern, haben sich Parabene als hormonelle Disruptoren erwiesen. BHT wird ebenfalls verwendet, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern, kann aber auch ein Hormonstörer sein.

Inhaltsstoffe doTERRA Verwendung

  • Benzylalkohol. Die Lotion benötigt noch Konservierungsmittel, um die Haltbarkeit zu verlängern, und in der Hand- und Körperlotion übernimmt Benzylalkohol die Aufgabe. Benzylalkohol wird aus Cassiaöl gewonnen und ist bei kleinen Mengen sehr effektiv.
  • Sonnenblumenkernöl. Während die Liste der in der Hand- und Körperlotion enthaltenen Hautpflegemittel lang ist, wird jedes einzelne für seine spezifischen feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften benötigt. Sonnenblumenkerne sind beispielsweise ein leicht feuchtigkeitsspendendes Pflanzenöl.
  • Squalene. Squalene, das natürlich in der Haut vorkommt, hat eine große feuchtigkeitsspendende Wirkung. Das doTERRA Squalen wird aus Oliven gewonnen, nicht aus tierischen Quellen.

Body Mist – Feuchtigkeitsspendender

Was NICHT enthalten ist: Propylenglykol. Propylenglykol, das häufig als Hautpflege- oder Hydratationsmittel verwendet wird, ist auch ein potenzielles Hautreizmittel.

Inhaltsstoffe doTERRA Verwendung

  • Octyldodecanol und Coco-Caprylat. Beide Weichmacher aus pflanzlichen Quellen; Weichmacher dienen dem dreifachen Zweck, den Wasserverlust zu verlangsamen, die Oberflächenkapazität der Haut zur Wasserspeicherung zu verbessern und als Gleitmittel zu wirken, um die Reibung zu reduzieren, wenn etwas auf der Haut reibt.
  • Natürliches Tocopherol. Ein erstaunliches Antioxidans, um Schäden durch freie Radikale an Ihrer Haut zu verhindern, das ist natürliches Vitamin E.
2019-03-04T12:14:55+00:00